Koffiestation

Seit 2012 wissen die Einwohner Groningens wieder, wie Kaffee eigentlich schmecken muss – zumindest diejenigen, die ihren Kaffee bei het Koffiestation kaufen.

Emiel und Douwe kaufen ausschließlich hochwertige Bohnen von Plantagen in Brasilien, Kolumbien, Indonesien und Äthiopien, deren Arbeitsbedingungen bekannt sind. Anschließend rösten sie jeden Kaffee nach einem speziellen Rezept, mahlen die Bohnen und verpacken ihre Produkte mit äußerster Sorgfalt. Danach wird der Kaffee schnellstmöglich an die Kunden geliefert. Frischer geht es wirklich nicht! Nun kommt auch Hamburg in den Genuss des frischen Kaffees von Het Koffiestation, der von Hand ausgeschenkt und mit einem „altmodischen“ Kaffeefilter gefiltert wird, und kann mehr zur Philosophie dieses Unternehmens erfahren. Und für diejenigen, die keinen Kaffee mögen, gibt es hier auch Tee, Limonade und Gebäck. 

> koffiestation.nl

Diese Seite teilen

City of Talent