Samstag 9. Mai

Sie können sich auf ein vielseitiges Bühnenprogramm freuen: Von Groninger sowie niederländischen Bands über internationale Sänger aus den Bereichen Pop, Rock, Jazz und Folk ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Bands wie Lefties Soul Connection, Swinder, Beans & Fatback und Tangerine, die bereits auf dem bekannten europäischen Newcomer-Festival Eurosonic Noorderslag in Groningen aufgetreten sind, versprühen auf dem NIEDERLANDE-Groningen-Festival junges, internationales Flair. DJ-Sets und Tanz-Performances, die das Publikum mit einbeziehen, runden das Bühnenprogramm ab.    

Besuchen Sie uns auf dem  Niederlande-Groningen-Festival auf der Kehrwiederspitze von 11.00 bis 23.00 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!


Live Musik

  • 12.00 - 13.00 Uhr Eemsmond Big Band
  • 14.00 - 15.00 Uhr Eemsmond Big Band
  • 16.00 - 17.00 Uhr Swinder
  • 17.30 - 17.40 Uhr Urban House Groningen
  • 18.00 - 19.00 Uhr Tangarine
  • 19.05 - 19.15 Uhr Urban House Groningen
  • 20.00 - 21.00 Uhr Beans & Fatback
  • 22.00 - 23.00 Uhr Lefties Soul Connection

In den Pausen verwöhnen Sie unsere Swoolish dj's


 

Essen & Trinken

  • Koffiestation – Frischer Kaffee, Tee und Limonade. Frischer Kuchen von „Toet“
  • Fischer aus Groningen – Geräucherter Aal, frischer Hering und Garnelen
  • Gröninger Privatbrauerei – Gröninger Pils
  • De Zwammerij – Holländische „Bitterballen“ (frittierte Kugeln), hergestellt aus auf Kaffeesatz gezüchteten Austernpilzen
  • De Poffenier - Holländische Pfannkuchen

 

Sehen & Erleben

  • Groningen-Zelt – Sie entdecken hier das Schönste, dass Groningen zu bieten hat
  • Pop-Up Store – Groninger & Dutch Design und originale Groninger Produkte und Souvernirs
  • Kunst-Container – u.a. Van Gogh Museum, Groninger Museum und das Drents Museum
  • TT-Assen – Für Motorfreaks und Raser 
  • Am Kai der Kehrwiederspitze zeigen wir Ihnen “Waterstaat”, eine Installation der Groninger Künstlergruppe “Werkccollective”. Rund 200 fließende Elemente ändern immer wieder Farbe, Intensität, Form und Bewegung.



Live Musik auf der Kehrwiederspitze


Eemsmond Big Band Eemsmond Big Band

Eemsmond Big Band

De Eemsmond Big Band ist ein zugleich traditionelles und modernes Swing-Orchester, das seit gut fünfundzwanzig Jahren von Hennie Maring geleitet wird. Das Repertoire der Big Band umfasst Jazz, Swing, Latin, Pop und Easy Listening.

Swinder Swinder

Swinder

Kopf der Groninger Mundartband Swinder ist der Singer/Songwriter und Gitarrist Bas Schröder. Gemeinsam mit Bassist Bastiaan Sligter, Drummer Daniël de Jong und dem Keyboarder und Gitarristen Gijs van Veldhuizen präsentiert Bas melancholische Popsongs und Folkrock.

Tangarine Tangarine

Tangarine

Die Zwillinge Sander und Arnout Brinks ließen sich bereits in ihrer Jugend von der Folktradition der sechziger Jahre und ihren Helden Simon & Garfunkel, The Beatles und Bob Dylan beeinflussen In der Vergangenheit standen sie beim Lowlands Festival auf der Bühne und spielten als Hausband in einer bekannten niederländischen Fernsehshow. 

Urban House Groningen Urban House Groningen

Urban House Groningen

Urban House Groningen präsentiert auf dem Hafengeburtstag diverse talentierte Tänzer und Tänzerinnen. Die verschiedenen Auftritte stellen eine Mischung aus Hip-Hop-Tanz und Breakdance dar und liefern den Nachweis, dass (Urban House) Groningen eine Fülle an Tanztalenten zu bieten hat.


Swoolish Swoolish

Swoolish

Swoolish ist ein DJ-Act, der die Liebe zu warmen Sounds wie Latin Jazz, Rhythm & Blues, Bossa Nova, Mambo Exotica und alter Filmmusik auf knisterndem Vinyl verbindet. Swoolish swingt!

Beans & Fatback Beans & Fatback

Beans & Fatback

Der Singer-Songwriter Onno Smit nahm live Stücke mit verschiedenen Künstlern auf, die als Belohnung eine mit Leidenschaft zubereitete Mahlzeit erhielten. Das schmeckt nach mehr. Das neue Album With Skin Attached ist eine aufregende Mischung aus Rhythm & Blues, Rock'n'Roll und Pop.

Lefties Soul Connection Lefties Soul Connection

Lefties Soul Connection

Diese Amsterdamer Band präsentiert rauen niederländischen Funk und Soul. Die Band spielte schon auf diversen großen Festivals und bekannten Bühnen wie Lowlands, North Sea Jazz, Dour, Istanbul Jazz Festival und Gentse Feesten. 


Programm-Highlights in der Hamburger Innenstadt

Auch in der Hamburger Innenstadt werden die Niederlande und Groningen an verschiedenen Orten präsent sein.


Foto-Ausstellung Fotogalerie Noorderlicht Foto-Ausstellung Fotogalerie Noorderlicht

Foto-Ausstellung Fotogalerie Noorderlicht

Das Levantehaus und die international agierende Fotogalerie Noorderlicht aus Groningen haben im Foyer des Hauses für Sie eine Ausstellung eingerichtet. Dort können Sie die Werke des Fotografen Willem Kolvoort bewundern, die sich auf die aktuelle Groninger Ausstellung „Stranded in Mystery Zone“ beziehen. Willem Kolvoort hat berühmt-berüchtigte Popstars im Club Vera in Groningen fotografiert. Lassen Sie sich überraschen!

Adresse: Mönckebergstraße 7, Hamburg. www.levantehaus.de

Planetarium Planetarium

Groningen 3-D Film im Planetarium Hamburg

Das Planetarium Hamburg präsentiert des NIEDERLANDE-Groningen-Festivals am 8., 9. und 10. Mai zu verschiedenen Zeiten den 3-D-Film VON DER SONNE ZUR SONNE, produziert vom Infoversum in Groningen – eine eindrucksvolle Reise nach Groningen und ins All anlässlich des größten Hafenfestes der Welt. Der Eintritt zu dieser Sondervorstellung ist an allen drei Tagen frei. 

VON DER SONNE ZUR SONNE gibt es:
Freitag 8. Mai um 17.30 und 18.00 Uhr
Samstag 9. Mai um 11.00, 11.30, 12.00 und 12.30 Uhr
Sonntag 10. Mai um 12.30 und 13.00 Uhr

Adresse: Otto-Wels-Straße 1, 22303 Hamburg. www.planetarium-hamburg.de

Pop-up-store mit Gronings Design Pop-up-store mit Gronings Design

Design Pop-up-Store

Im Rahmen des Niederlande-Groningen-Festivals präsentiert House of Design, ein Forum für professionelle Designer, interessante und spannende Produkte von Designern aus Groningen. Über zehn junge Talente und international bekannte Designer wie Albert Geertjes, Han Koning, Gerard de Hoop, Lisa Sportel, Jack Brandsma und Lambert Kamps stellen ihre Entwürfe vor.

Der Pop-up-Store öffnet von Donnerstag, 6. Mai, bis Sonntag, 10. Mai, im Levantehaus an der Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg, seine Pforten. www.levantehaus.de
Öffnungszeiten Donnerstag 13-18 Uhr, Freitag/Samstag/Sonntag 10-18 Uhr.


Diese Seite teilen

City of Talent